Aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat an den Sitzungen vom Mai und Juni 2017 folgende Geschäfte beraten oder Beschlüsse gefasst:

Gemeindeverband Grosshöchstetten: Beratung der Geschäfte der Abgeordnetenversammlung.

Gemeindeverband ARA Oberes Kiesental: Beratung der Geschäfte der Abgeordnetenversammlung.

Amtliche Vermessung: Erneuerung Vertrag mit Nachführungsgeometer Matthias Kolb, Geobau Ingenieure AG, Münsingen, bis Ende 2025.

"Fescht i de Höger" - Panoramabild: Bewilligung einer Kostengutsprache in der Höhe von Fr. 1'350.-- für die Beschaffung einer Musterkollektion für die Ausstellung am "Fescht i de Höger".

Strassen- und Wegreglement: Genehmigung Nachkredit in der Höhe von Fr. 2'000.-- für die Überarbeitung des Strassen- und Wegreglementes mit juristischer Begleitung.

AG für Abfallverwertung AVAG: Beratung der Geschäfte der Generalversammlung.

Regionalkonferenz Bern-Mittelland: Beratung der Geschäfte der Regionalversammlung.

Sekundarschule Grosshöchstetten: Beratung und Beschluss über Entwurf Zusammenarbeitsvertrag.

Papiersammlung: Beschluss über Entschädigung an Schule Oberthal für die Papier- und Alteisensammlung.

Gemeindehaus: Bewilligung eines Nachkredites in der Höhe von Fr. 2'500.-- für die Fassadensanierung bzw. den Ersatz von Dachziegel und die Verkleidung einer Dachlukarne.

 

 

Veröffentlicht am 14.06.2017

© 2010 Gemeindeverwaltung Oberthal · Känelthal 58A · 3531 Oberthal
Tel: 031 710 26 26 · Fax: 031 710 26 25 · E-Mail: info@dont-want-spam.oberthal.ch