Aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat an den Sitzungen vom Juli und August 2017 folgende Geschäfte beraten oder Beschlüsse gefasst:

Finanzplanung: Genehmigung Infrastrukturprogramm 2017 - 2022.

Gemeindeverwaltung: Genehmigung eines Nachkredites in der Höhe von Fr. 4'000.-- für die Umstellung auf IP-Telefonie.

Wasserverbund Kiesental AG(WAKI): Genehmigung eines Verpflichtungskredites in der Höhe von Fr. 150'000.-- als Investitionsbeitrag an den WAKI-Anschluss der Gemeinde Oberthal. Der Betrag wird mit dem vorhandenen WAKI-Darlehen verrechnet.

Leitungskataster: Beschluss über den Zeitpunkt der Einführung des neuen Leitungskatasters per 2020.

Regionalkonferenz Bern-Mittelland: Verzicht auf Kandidatur im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen der Organe der Regionalkonferenz Bern-Mittelland für die Legislatur 2018 - 2021.

"Fescht i de Höger": Beschluss über Übernahme des Aufwandes für die Nutzung der Infrastruktur zu Lasten des EvK-Fonds.

Periodische Schutzraumkontrolle (PSK): Beschluss über Arbeitsvergabe für die periodische Schutzraumkontrolle im Jahr 2019.

 

 

 

Veröffentlicht am 31.08.2017

© 2010 Gemeindeverwaltung Oberthal · Känelthal 58A · 3531 Oberthal
Tel: 031 710 26 26 · Fax: 031 710 26 25 · E-Mail: info@dont-want-spam.oberthal.ch