Aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat an den Sitzungen vom März und April 2018 unter anderem folgende Geschäfte beraten oder Beschlüsse gefasst:

Gemeinderechnung 2017: Genehmigung der Jahresrechnung 2017 und Verabschiedung zu Handen des Rechnungsprüfungsorgans und der Gemeindeversammlung.

Bauplatz: Beschluss über Anschaffung einer Occasions-Toi-Toi-Kabine.

Salzstreuer: Genehmigung Nachkredit von Fr. 13'500.-- für den Ersatz des defekten Salzstreuers.

Kehrmaschine: Bewilligung eines Verpflichtungskredites in der Höhe von Fr. 41'000.-- für die Anschaffung einer Occasions-Kehrmaschine als Ersatz für die defekte Wischmaschine.

Gemeindeversammlung: Festlegen der Traktandenliste.

Anzeiger Konolfingen: Beratung der Geschäfte der Delegiertenversammlung.

Region Kiesental: Beratung der Geschäfte der Mitgliederversammlung.

Gemeindeverband ARA Oberes Kiesental: Beratung der Geschäfte der Abgeordnetenversammlung.

Wasserverbund Kiesental AG (WAKI AG): Beratung der Geschäfte der Generalversammlung.

Gemeindeverband Grosshöchstetten: Beratung der Geschäfte der Abgeordnetenversammlung.

Neuvermessung / Ersterhebung Gemeindegebiet Oberthal (Los 4): Zustimmung zur öffentlichen Arbeitsausschreibung durch das Amt für Geoinformationen.

Sekundarschule Grosshöchstetten: Zustimmung zur Teilrevision des Kommissionsreglementes Grosshöchstetten aufgrund des Wechsels des Schulleitungsmodells.

Kindergarten / Basisstufe: Bewilligung eines Verpflichtungskredites in der Höhe von Fr. 35'000.-- für den Umbau des Kindergartens für die Einführung der Basisstufe.

 

 

Veröffentlicht am 18.05.2018

© 2010 Gemeindeverwaltung Oberthal · Känelthal 58A · 3531 Oberthal
Tel: 031 710 26 26 · Fax: 031 710 26 25 · E-Mail: info@dont-want-spam.oberthal.ch